Konzentrationslager Theresienstadt

Konzentrationslager Theresienstadt

KZ Theresienstadt – eine Geschichte mit Spuren

Vor ein paar Wochen waren wir im Konzentrationslager Theresienstadt und haben die Geschichte des Lagers auf uns wirken lassen.

Alleine der Gedanke an den Holocaust und den damit unschuldig verstorbenen Menschen, lässt noch heute Tränen in meine Augen fliesen.

Um einmal einen kleinen Einblick zu erhalten, hier ein paar Randinformationen:

  • Erstes Konzentrationslager auf böhmischem Boden
  • Sammel- und Durchgangslager für die tschechischen Juden
  • mehr als 140.000 Gefangene
  • etwa 15.000 Kinder
  • mehr als 30.000 gestorbene Gefangene

Viele weitere Informationen über das Konzentrationslager findest du hier.

Weitere geschichtliche Informationen findest du auf meinem Blog genau hier. Ich versuche bei jedem von mir veröffentlichten Beitrag eine kleine Geschichte dazu zu schreiben und würde mich, sofern keine Geschichte hinterlegt ist, über eine Geschichte von euch freuen. Nichts ist schöner, als die Spuren der Orte geschichtlich kennen zu lernen.

Filmempfehlungen zum KZ Theresienstadt

Zum Konzentrationslager Theresienstadt gibt es inzwischen auch 3 bekannte Verfilmungen, welche wie folgt heißen:

  • Das Konzentrationslager als Idylle (Dokumentarfilm)
  • Theresienstadt – Ein Dokumentarfilm aus dem jüdischen Siedlungsgebiet
  • Un vivant qui passe. Auschwitz 1943 – Theresienstadt 1944

Update 2019: Themen in eigener Sache

Wir sind momentan interessiert an einer Besichtigung des Konzentrationslagers in Auschwitz und suchen entsprechend viele Mitfahrer, sodass sich der Aufenthalt lohnt. Hier soll nicht die Fotografie im Fokus stehen, sonder der Gedanke an die grausamen Taten im Holocaust. Wende dich gerne an uns und wir suchen einen gemeinsamen Termin